Im Sturm zum Fichtelberg (2008, nur Kameraarbeit)

An diesem Projekt waren insgesamt 5 Kameramänner beteiligt. Nach einigen erfolglosen Versuchen (das Wetter machte uns dreimal ein Strich durch die Aufnahmen) hat es doch noch geklappt. Da der Wind aber dennoch ständiger Begleiter bei den Aufnahmen war, kam es letzten Endes zu diesem zweideutigen Titel.

Wir belagerten die Strecke der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal. Durch eine genaue Planung war es möglich, an jedem einzelnen Bahnhof auf dieser Strecke und während der Fahrt, Aufnahmen der gleichen Lok zu machen. Herausgekommen ist dabei ein Film, der die Fichtelbergbahn von ihrer schönsten Seite zeigt.

Kein Vertrieb.

Daten zum Film:

  • Laufzeit ca. 56 min
  • gefilmt auf Mini-DV

Hier sind ausgewählte Produktionen aus den vergangenen Jahren aufgelistet. Weiterführende Informationen zu den Filmen finden Sie unter den jeweiligen Links. Die mit gekennzeichneten Einträge enthalten einen Ausschnitt oder den ganzen Film. Reihenfolge ihrer Entstehung jeweils von unten nach oben.